Stefan Marx Hotel Haus Zauberflöte | Offenburg

Dank Stefan Marx erlebst Du im Hotel Zauberflöte eine fantastische Reise durch den Black Forest, auf der Du Fantasiegestalten begegnest und unerwartete Situationen erleben kannst.

Stefan Marx

Stefan Marx (*1979) vorrangiges Medium ist die Zeichnung, spontane Skizzen seiner Beobachtungen des täglichen Lebens. Die Bildsprache von Stefan Marx erfordert keine kunst- oder kulturgeschichtliche Kenntnis und keine Vertrautheit mit Sujets, sondern vielmehr ein sich Einlassen auf die vielfältigen Anknüpfungspunkte seiner bildlichen Narration. Die individuellen Assoziationen können unterschiedlich sein und sich aus einer großen Bandbreite von der medialen Welt bis hin zum Alltag speisen. Sein Wandbild im Zimmer 7 nimmt Dich, lieber Gast, mit auf eine fantastische Reise durch den Black Forest, auf der Du Fantasiegestalten begegnest und unerwartete Situationen im Hotel Zauberflöte in Offenburg erleben kannst. Vergleichbar mit dem kollektiven Gedächtnis sind Stefan Marxs Werke ein Steinbruch von Geschichte und Kultur. Die Bildräume sind ein psychologisches Metapherngestöber und es finden sich Zitate und Bezüge zu Arbeiten diverser Künstler vom Mittelalter bis heute.

www.s-marx.de