Blumen für Zonta 3. Dezember 2017 - 7. Januar 2018

Verkauf von signierten und limitierten Kunstdrucken und Postkarten vom Künstler Martin Sander. Zu sehen im Café des Haus Zauberflöte. Zur Eröffnung am 3. Dezember ist der Künstler von 14 - 16 Uhr anwesend.

Blumen für Zonta

 

Seit mehreren Jahren lässt der Maler Martin Sander neben „analogen“ Ölbildern auf Leinwand auch Arbeiten am Tablet-PC oder am Smartphone entstehen. Der Künstler schöpft seine Motive aus seinem unmittelbaren Alltag und interpretiert sie malerisch durch Abstraktion und farbliche Überhöhung.

Zusammen mit dem Zonta Club Offenburg entstand die Idee zur Serie „Blumen für ZONTA“. Martin Sander gestaltete eine Auswahl von Blumenmotiven, die jetzt im hochwertigen Plakatdruck in einer streng limitierten, nummerierten und signierten Edition erscheinen.

Folgende Motive kann man käuflich erwerben:

„Blumen für ZONTA I“
Ipad Zeichnung, 42 X 60 cm
Auflage 50, nummeriert und signiert
Preis: 90,- € (ohne Rahmen) inkl. Versand

„Blumen für ZONTA II“
Ipad Zeichnung, 42 X 60 cm
Auflage 50, nummeriert und signiert
Preis: 90,- € (ohne Rahmen) inkl. Versand

„Blumen für ZONTA“
weitere Blumenmotive aus der Serie
auf 5 Postkarten als Set im A6-Format
Preis: 11,50 € inkl. Versand

Sie haben die Möglichkeit, die Kunstwerke direkt im Haus Zauberflöte zu erwerben oder
online unter: shop.haus-zauberfloete.de